Psychologe (m/w/d) für die Intensivstation in Teilzeit 50%

Im Rahmen eines Pilotprojektes „Integration der Intensivpsychologie im Team der Intensivmedizin“ suchen wir Sie.

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Unterstützung des interprofessionellen Behandlungsteams der Intensivstation im Klinikum Mutterhaus, u. a. Entlastung durch Mitbetreuung der Patientinnen und Patienten und Angehörigen
  • Psychologische Interventionen, u. a. Akut-Traumatherapie bei Patientinnen und Patienten der Intensivstation und notfallpsychologische Begleitung der Angehörigen
  • Aufbau psychologischer Strukturen in der Intensivmedizin nach den Leitlinien der DIVI
  • Wissenschaftliche Begleitung des Pilotprojektes
  • Vernetzung mit dem Team der Abteilung für Schmerz-und Palliativmedizin

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium im Fachbereich Psychologie mit abgeschlossener Weiterbildung in Psychologischer Psychotherapie VT
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich der Traumatherapie
  • Idealerweise haben Sie die Ausbildung zur Pflegefachkraft abgeschlossen oder bringen Erfahrungen in einer pflegerischen Tätigkeit mit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz kombiniert mit Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Einen vielseitigen Arbeitsplatz in Teilzeit (50%) zunächst befristet für die Dauer eines Jahres
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, dynamischen und kollegialen Team der Intensivstation und Einbindung in das psychologische Team der Schmerz- und Palliativmedizin
  • Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Angemessene Vergütung entsprechend den AVR

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

jetzt bewerben!