Liebe Studierende,

es gibt gute Gründe für das Studium am Medizincampus Trier:

  • Sie lernen in intensivem Kleingruppenunterricht mit günstigem Betreuungsverhältnis.
  • Sie profitieren von habilitierten Lehrverantwortlichen.
  • Sie erhalten eine praxisnahe Ausbildung.
  • Sie haben identische Lernzielkataloge.
  • Sie erhalten identische Klausuren.
  • Sie wirken an der Lehre mit (Themen können auf persönliches Interesse eingehender behandelt werden).
  • Sie erhalten ein Stipendium in Höhe von 400 € pro Monat.
  • Sie erhalten Unterstützung bei der Wohnungssuche.
  • Für Sie besteht die Zusicherung eines PJ-Platzes in einem der Trierer Krankenhäuser.
  • Sie studieren und leben in der ältesten Stadt Deutschlands.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf,

PD Dr. med. Frank Schmidt
Fächerübergreifender Lehrverantwortlicher

 

Kommen Sie zum Medizincampus in Trier –
wir freuen uns auf Sie!

Wir aus dem Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen unterstützen Sie, damit Sie Ihr Studium praxisnah gestalten können.